Zurück
Image
Manner Schoko-Karamell Törtchen

Manner Mini Schoko-Karamell Törtchen mit Orangen und Schoko-Caramel Törtchen Boden

Arbeitszeit: ca.
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:

Die Mischung aus Schokolade und Karamell hat es uns angetan. Gemeinsam mit Vanessa von Van Hagen Cakes haben wir deshalb unsere geliebten Manner Schoko-Caramel Törtchen als Boden verwendet und ein Mini-Törtchen aus 3 Schichten gezaubert. Die mittlere Schicht gibt dem Dessert noch eine fruchtige Orangennote und die Karamellsauce als Topping rundet das Dessert perfekt ab. So fein wie diese Törtchen schmecken - ist auch unser neues Porzellan von feinedinge* Porzellanmanufaktur Wien. Wir sind verliebt. <3

Zubereitung

1.

Die Schoko Caramel Törtchen in der Küchenmaschine gemeinsam mit der flüssigen Butter zerbröseln.

2.

Die Masse auf den Boden der kleinen mit Backpapier ausgelegten Tortenringe drücken und kühl stellen.

3.

Für die Creme Gelatine in Wasser einweichen.

4.

Eine Orange auspressen und den Saft in einem Topf erhitzen und die Gelatine darin auflösen.

5.

Die aufgelöste Gelatine-Orangen-Mischung mit Frischkäse, Staubzucker und Sauerrahm vermengen.

6.

Die Creme in die Förmchen füllen und kühl stellen (mindestens 2 Stunden).

7.

Für das Karamell den Zucker in einem Topf bei kleiner Hitze langsam schmelzen lassen. Die Butter ins köchelnde Karamell rühren. Vorsicht – SEHR heiß und kann spritzen! Das Obers erhitzen und zum Karamell gießen und so lange rühren, bis das Karamell glatt ist und beiseitestellen.

8.

Die Törtchen aus den Formen lösen und mit etwas Karamellsauce begießen und mit Orangenscheiben dekorieren.

Zutaten