Zurück
Image
Schokoladiger Manner Weihnachtsstollen

Schokoladiger Manner Weihnachtsstollen mit Haselnusscreme Riegel Füllung

Arbeitszeit: ca.
2 Stunden 30 Min.
Schwierigkeitsgrad:

Wir lieben den Dezember! Überall duftet es nach Zimt, Schokolade und nach unserem neuen Rezept. 

Vanessa von Van Hagen Cakes hat sich mit diesem saftigen Stollen-Rezept mal wieder selbst übertroffen. Denn der Manner Weihnachtsstollen mit unserem cremigen Newcomer - dem Manner Haselnusscreme Riegel - kommt ganz ohne Rosinen aus. Natürlich könnt ihr diese aber nach Belieben trotzdem hinzufügen. 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken.

Bisher keine Bewertungen

Zubereitung

1.

Milch in einem kleinen Topf erwärmen.

2.

Mehl mit Hefe in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen.

3.

Warme Milch, Zucker, Vanille Zucker, Orangenabrieb, Gewürze, Eier und Butter hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) etwa 10 Min. zu einem glatten Teig verkneten.

4.

Teig zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

5.

Teig aus der Schüssel nehmen und auf bemehlter Arbeitsfläche Schokolade (und wenn man möchte Rosinen) unterkneten.

6.

Den Teig rechteckig ausrollen, die Ränder nun zur Mitte hin einschlagen und mit einem Teigroller andrücken. So entsteht die charakteristische Stollenform. (Alternativ gibt es im Handel auch fertige Stollenformen.)

7.

Backblech mit drei Lagen Backpapier belegen (damit der Stollen von unten nicht zu schnell bräunt). Den Stollen darauf platzieren und zugedeckt nochmal 30 Minuten gehen lassen.

8.

Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen und etwa 40-45 Minuten backen. Falls der Stollen zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken, bis er fertig gebacken ist.

9.

Den Stollen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen. Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Den Stollen sofort nach dem Backen mit der Butter bestreichen und mit dem Staubzucker bestreuen.

Zutaten