Zurück
Image
Manner Mohn-Zitronengugelhupf mit Zuckerglasur

Manner Mohn-Zitronengugelhupf mit Zuckerglasur

Arbeitszeit: ca.
1 Stunde 30 Min.
Schwierigkeitsgrad:

Wer Mohn liebt, wird auch unseren leckeren Manner Mohn-Zitronengugelhupf lieben, den wir gemeinsam mit unserer Bäckerin Vanessa von Van Hagen Cakes zubereitet haben.

Die leichte Zitronen-Note ergänzt das mild-nussige Aroma von Mohn perfekt und sorgt für den nötigen Frischekick im Gugelhupf. Obendrauf wird unser Manner Mohn-Zitronengugelhupf noch mit der Manner Zuckerglasur und ein paar Zitronenscheibchen dekoriert und vollendet. 

Ein tolles Familienrezept und ideal für alle, die Desserts ohne Creme bevorzugen. Wir wünschen viel Freude beim Nachbacken.

Average: 3.8 (4 votes)

Zubereitung

1.

Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

2.

Eier trennen. 

3.

Weiche Butter mit Staubzucker, Dottern und Vanillezucker schaumig rühren.

4.

Den gemahlenen Mohn und Nüsse unterrühren.

5.

Eiklar mit Zucker steif schlagen und mit Mehl und Backpulver unterheben.

6.

Den Abrieb einer Zitrone dazu geben.

7.

Die Masse in eine befettete und bemehlte Gugelhupfform (22 cm Ø ) füllen und glatt streichen.

8.

Gugelhupf ca. 55 Minuten backen, dann 10 Minuten auskühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen.

 

9.

Zum Schluss mit der Manner Zuckerglasur glasieren.

Zutaten