Zurück
Manner "RED VELVET" Valentinstagskuchen_DEU

Manner RED VELVET Valentinstagskuchen

Arbeitszeit: ca.
2 Stunden
Schwierigkeitsgrad:

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Darum haben wir mit unserer lieben Vanessa von Van Hagen Cakes ein wunderbares Valentinstags Rezept für euch kreiert, mit welchem ihr euren Liebsten am Tag der Liebe besonders imponieren könnt. Mehrere Schichten aus weichen Tortenböden in Kombination mit unseren knusprigen Original Neapolitaner Schnitten und saftiger Buttercreme.

Wir wünschen einen verliebten Valentinstag und viele rosa Genussmomente.

Average: 5 (4 votes)

Zubereitung

1.

Eier und Zucker schaumig rühren. Buttermilch rot färben und unterrühren. Dann Öl und Essig hinzufügen. Zum Schluss Backpulver und Mehl unterheben.

2.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech von 40 x 31cm geben und bei 165 °C Umluft ca. 15 Minuten backen.

3.

Den etwas abgekühlten Teig auf eine Platte stürzen, das Backpapier abziehen und den Kuchen komplett auskühlen lassen. Anschließend mit einer Ausstechform mit 5 cm Durchmesser Kreise ausstechen.

4.

Für die Creme Mascarpone, Frischkäse und Zucker vorsichtig verrühren und in einen Spritzsack mit Tülle füllen.

5.

Die Neapolitaner Schnitten hacken.

6.

Nun einen Boden nehmen, die Creme am Rand entlang aufspritzen, in die Mitte die gehackten Neapolitaner Schnitten setzen und den Boden darauflegen. Oben mit einer Schicht Creme und gehackten Neapolitaner Schnitten abschließen.

7.

Nach Belieben mit Streusel, Beeren oder Schokolade verzieren.   

Zutaten

Valentinskuchen_1
Valentinskuchen_2
Valentinskuchen_3