Zurück
Manner Orangen-Grieß-Kuchen mit Orangencreme Herzen

Manner Orangen-Grieß-Kuchen mit Orangen Herzen

Arbeitszeit: ca.
2 Stunden
Schwierigkeitsgrad:

Energie-Booster für den letzten Winter-Monat gefällig? Dann haben wir jetzt das richtige Rezept für dich - unseren Manner Orangen-Griess Kuchen mit Orangencreme Herzen für die Seele. Gemeinsam mit Vanessa von Van Hagen Cakes haben wir dir alle Zubereitungsschritte im Rezept festgehalten. 

Average: 3.8 (11 votes)

Zubereitung

1.

Die Schale von 4 Orangen abreiben und beiseite stellen. Dann die Orangen auspressen.

2.

Orangensaft und Zucker langsam aufkochen und dann köcheln lassen, bis ein dickflüssiger Sirup entsteht. Abkühlen lassen.

3.

Backofen auf 175 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

4.

Manner Orangen Herzen hacken.

5.

Gugelhupf-Form mit Butter einfetten und mit geriebenen Mandeln ausstreuen.

6.

Joghurt, Zucker, Eier und Butter mit dem Mixer verrühren. Dann Grieß, Mandeln und Orangenschale hinzufügen. Die Orangencreme Herzen untermengen und den Teig in die Form füllen.

7.

Bei 170 °C Umluft ca. 45 Minuten backen.

8.

In den noch warmen Kuchen, der noch in der Form ist, gleich nach dem Backen mit einem Holzstäbchen kleine Löcher stechen. Dann die Hälfte des Sirups über den Kuchen verteilen. Der Kuchen soll den Sirup aufnehmen.

9.

Kuchen aus der Form stürzen und noch einmal langsam den restlichen Sirup über dem warmen Kuchen verteilen. Vollständig abkühlen lassen.

Zutaten