Zurück
Image
Frühlingstiramisu

Frühlingstiramisu im Glas: Himbeer-Matcha mit Eierbiskotten

Arbeitszeit: ca.
30 Min.
Schwierigkeitsgrad:

Ein Dessert, das einfach immer ein Hit ist: Tiramisu! Wir haben uns mit Vanessa von Van Hagen Cakes an einem neuen Tiramisu Rezept versucht, bei dem man den Frühling förmlich schmecken kann und das sich einfach perfekt für das Osterfest eigent. Unser Manner Himbeer-Matcha Tiramisu! Eine echte Augenweide und dazu noch unwiderstehlich lecker! :) 

Durchschnitt: 3.7 (3 Stimmen)

Zubereitung

1.

Sahne steif schlagen, Mascarpone mit Staubzucker und Vanille mischen und Sahne unterheben. Im Anschluss ca 80ml warmes Wasser (nicht heiß, ca 70°C) hinzufügen und gut verrühren.

2.

Matcha Zubereiten: 2 TL Matcha Pulver in einer kleinen Menge Wasser auflösen, sodass sich keine Klümpchen bilden.

3.

Nun die Biskotten halbieren und in dem Matcha tränken, dann den Boden der Gläser damit belegen. Dann etwas Mascarponecreme darauf geben und einige Himbeeren darauflegen.

4.

Dann wieder eine Schicht Matcha-Biskotten und den Vorgang wiederholen, bis die Creme aufgebraucht ist, bzw. die Gläser voll sind.

5.

Mit Creme abschließen und oben mit Matcha Pulver bestäuben.

6.

Als Hasenohren die Biskotten von oben in das Tiramisu stecken und wer möchte, kann noch kleine Deko-Augen darauf legen.

Zutaten