Veganer Scheiterhaufen mit Vollkorn Schnitten

Veganer Manner Scheiterhaufen

mit Manner Vollkorn Schnitten

Zurück

Veganer Scheiterhaufen mit Vollkorn Schnitten

Arbeitszeit: ca.
1 Stunde 15 Min.
Schwierigkeitsgrad:

Gemeinsam mit Vanessa von Van Hagen Cakes haben wir wieder einen österreichischen Klassiker neu und vegan interpretiert. Rechtzeitig für die kalte Jahreszeit gibt es Scheiterhaufen mit Manner Vollkorn Schnitten! Veganer Striezel und Pflanzenmilch machen die süße Versuchung sogar zur veganen Köstlichkeit. Viel Spaß beim Nachbacken!

Das brauchst du:

200g Striezel, vegan
125ml Pflanzenmilch
30g Kristallzucker
Öl für die Auflaufform
200g Äpfel
1 EL Rum
Saft einer Zitrone
eine Prise Zimt
1 Pkg. Manner Vollkorn Schnitten

Zubereitung

  1. Äpfel in Scheiben schneiden und mit Rum, Zitronensaft, Zucker & Zimt vermengen. 
  2. Striezel in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Vollkorn Schnitten hacken. 
  4. Milch mit Zucker, Zimt, Zitronensaft und 1 EL Rum versprudel und den Striezel kurz eintunken.
  5. Die Hälfte der Striezel in die Form schichten, Äpfel darauf verteilen. Schnitten darüber geben.
  6. Restlichen Striezel darauflegen.
  7. Im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 30 Minuten bei 170°C backen.

 

Veganer Scheiterhaufen mit Vollkorn Schnitten